Zum Inhalt springen (ALT+1) Zum Hauptmenü springen (ALT+2) Zum den Quicklinks springen (ALT+3)

Architekt Lechner ZT GmbH

Je mehr der Markt die Leistungen eines Unternehmens anerkennt, desto weniger Werbung braucht es. DI Helmut Lechner führt eines der kleinen und sehr feinen Architekturbüros unserer Region, das definitiv weniger Werbung benötigt als andere. Aber das Wenige muss umso besser passen. Ein Auftrag für INTOUCH.

Eine besondere Stärke von INTOUCH ist das Bekenntnis zur Effizienz unserer Leistungen. Wenn sich die Reduktion auf das Wesentliche als erfolgversprechende Lösung herausstellt, dann nehmen wir die Herausforderung gerne an:
Wieviel Impact kann ein Corporate Design haben, das vor allem durch elegante Zurückhaltung glänzen soll?

 
 
 
 

Der erste erste Eindruck:

Helmut Lechner geht es vor allem um den ersten Eindruck, für den es bekanntlich keine zweite Chance gibt. Gute Architekten sucht man bekanntlich nicht im Telefonbuch, sondern werden empfohlen. Somit ist die Internetadresse heute meist der erste Kontakt, bevor ein Wortwechsel stattfindet. INTOUCH entwickelte ein Corporate (Web-)Design, das den Referenz-Objekten eine großzügige Werbefläche bietet.

Zur Website von Arch. Helmut Lechner

 
 
 

Der zweite erste Eindruck:

Im Zeitalter der neuen Medien müssen manche Weisheiten vielleicht überdacht werden. Das Web ist weltweit überall sofort verfügbar und ist die Informationsquelle Nr. 1 in vielen Bereichen. Doch kann die digitale Medienwelt doch nicht alle Eindrücke vermitteln?
Da wären zB. die haptischen, die dreidimensionalen und auch die optischen Reize. Wir nutzen diese Komponenten für den "zweiten ersten Eindruck", der dem persönlichen Gespräch ein weiteres Aha-Erlebnis verleiht. Die Visitkarte avanciert in Zeiten digitaler Eiligkeit zum zeitlosen Qualitätsmedium: Letterpress auf Qualitätskarton, das Logo und die Kanten mit Silberfolie.

 
Fotos: Karl Schrotter