Über INTOUCH

Zwei Agenturen, ein Ziel: erfolgreiche Kunden.

Das Selbstverständnis von INTOUCH ist eng mit den Lebensläufen der beiden Gründer verbunden: Horst Schalk verdiente schon als Jugendlicher mit dem Designen von Kassetten-Covers seine ersten Schillinge und entdeckte später, dass er in der Werbebranche seine Leidenschaft zum Beruf machen konnte. Alexander Wenzl schrieb bereits mit elf Jahren sein erstes Computerspiel und stellte ein Jahrzehnt später fest, dass das Internet deutlich bessere Möglichkeiten zur Entfaltung seines Talents bot als sein Studium in Psychologie.

Der große INTOUCH-Vorteil ist die verwirklichte Symbiose zweier Agenturen: klassische Werbeagentur und Internetagentur. So entwickeln wir Konzepte mit nahtlosem Übergang von der analogen in die digitale Medienwelt. Unser Team besteht aus Spezialisten für beide Gestaltungsräume, kann dementsprechend kombinieren und betreut Kunden unterschiedlichster Größenordnung und Branchen, die meisten im Full-Service, also klassische Werbung und E-Marketing. Die Kombination der Spezialgebiete macht den Unterschied.